Syntonics - Farblichtanwendung zur Steigerung visueller Aufnahmefähigkeit 

Syntonics ist eine Farblichtanwendung, die sich ausschließlich mit dem gesunden Augen beschäftigt. Ziel von Syntonics ist bspw. die Verbesserung der Sehleistung und Schwachsichtigkeit (Amblyopie) oder die Verringerung von erlebter Augenermüdung oder Aufmerksamkeitsdefiziten.

 

Die Steigerung der visuellen Aufnahmefähigkeit gelingt durch die Stimulation der Netzhaut, wodurch an Sehprozesse beteiligte Gehirnregionen angeregt werden. Im Bereich der Optometrie wird Syntonics seit über 90 Jahren angewandt und gilt als sichere und effektive Methode.  

 

Vor einer Syntonicsanwendung werden die visuellen Fähigkeiten des Auges bestimmt. Der Funktionaloptometrist prüft hierbei die Bewegungs- und Koordinationsfähigkeit der Augenpaare sowie die Pupillenreaktionen auf Licht und Farben wie Rot, Grün, Blau und Weiß. Auf dieser Basis kann ein individueller Anwendungsplan erstellt werden. Eine Farblichtanwendung dauert ca. 20 Minuten. 

Nach einer Syntonicsanwendung können optometrische Visualtrainings häufig schneller und intensiver wirken. 

 

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Erstberatung vor Ort. 

 

                       

 

 

                       Unsere Öffnungszeiten: 

                        Mo.-Fr.: 09:30 bis 18:30 Uhr

                          Sa.: 09:30 bis 14:00 Uhr

Anfahrt

   Busmannstraße 60 - 47623 Kevelaer 

02832/5470 

info@optiger.de

Facebook